Durch seine Ausdehnung von den schneebedeckten Bergspitzen der südlichen Drakensberge bis hin zu den üppigen Wäldern Tsitsikammas am Indischen Ozean, wird das Ostkap oft als die Provinz der großen Extreme beschrieben. Die Vielfältigkeit der Natur ist unvergleichlich: Das Eastern Cape vereint alle sieben in Südafrika vorkommenden ökologischen Zonen die noch durch 820km ungezähmte Küstenlinie ergänzt werden.

Eine unglaubliche Vielfalt an Flora und Fauna, inklusive der Big Five, Hunderte von Vogelarten, ein artenreiches Meeresleben mit 27 unterschiedlichen Arten von Walen und Delphinen, wartet darauf entdeckt zu werden.

Das Eastern Cape ist sagenumwoben und erfreut sich großer kultureller und historischer Bedeutung. Als Geburtstätte Nelson Mandelas spielte die Provinz zudem eine große Rolle als Ort des Antriebs für den verstärkten Kampf gegen die Apartheid und für die Demokratie in Südafrika.

Um Besucher beim Erkunden der Provinz zu unterstützen, wurden eigens Touristen-Routen eingerichtet. Diese zeigen die Fülle der Naturschönheiten und führen zu den Hauptsehenswürdigkeiten des Eastern Capes.

Besuchen Sie Tsitsikamma, wagen Sie den höchsten kommerziellen Brücken-Bungee-Sprung der Welt oder wandern Sie auf dem berühmten Otter Trail. Erkunden Sie das Sundays River Valley mitsamt dem weltbekannten Greater Addo Elephant National Park und den 120000 Hektar großen Meeresschutzgebiet. Oder stoppen Sie an der Wild Coast, der Geburtsstätte Nelson Mandelas und dem Nelson Mandela Museums. Bestaunen Sie das Karoo Heartland und tauchen Sie ein in die fesselnde Geologie der Region, einschließlich des beeindruckenden Valley of Desolation. Fahren Sie die schöne Strecke der N6 und besuchen Sie die südlichen Drakensberge. Wild, wunderschön und bezaubernd - eine Welt der Wunder erwartet Besucher in Südafrikas Provinz Ostkap.

Weitere Informationen

Eastern Cape Parks & Nature Reserves
 

Reise- & Planungstipps

Wen kontaktieren:

Besucherinformationen, Auskünfte zu Unterkünften und Reiseveranstaltern: The Eastern Cape Tourism Board: Tel: +27 (0) 43 701 9600 Email: info@ectourism.co.za.

Informationen zu den Nationalparks: Eastern Cape Parks: Tel: +27 (0)43 705 4400 Email: reservations@ecparks.co.za

Anreise

Fliegen Sie nach Port Elizabeth: Fünf südafrikanische Fluggesellschaften bieten Inlandsflüge von den Großstädten Südafrikas nach Port Elizabeth International Airport an. Oder nehmen Sie einfach einen Mietwagen und fahren gen Ostkap.

Beste Reisezeit

Die Monate zwischen September und Mai bieten das beste Reisewetter.

ZUGEHÖRIGE ARTIKEL