logoleft

Gauteng

Der Puls Südafrikas

Gauteng

Gauteng ist eine dynamische Provinz. Oft als das kommerzielle Herzstück des Landes bezeichnet, kann man die Energie und die Stimmung schon kurz nach der Ankunft greifen. Von historischen und kulturellen Attraktionen, die von der turbulenten Vergangenheit des Landes erzählen, bis hin zu den modernen Städten, in denen man den afrikanischen Herzschlag hört, Gauteng hat seinen Besuchern einiges zu bieten.

Die südafrikanische Provinz Gauteng ist der Handels- und Industriezentrum des Landes, was jedoch nicht bedeutet, dass sich das Angebot auf diese Wirtschaftszweige beschränkt. Gautengs Beitrag zum Fremdenverkehr ist ebenfalls sehr beeindruckend, hat es doch mit Johannesburg, Pretoria, Soweto, Cullinan und Magaliesburg Top-Touristendestinationen vorzuweisen.

Verankert durch die Städte Johannesburg und Pretoria, bietet Gauteng viele Einkaufs -und Freizeitmöglichkeiten mit seinem großen Angebot an Einkaufszentren, Kasinos, Flohmärkten und Tante Emma-Läden. Die beiden historischen Städte bieten eine Vielzahl an Museen, einschließlich des Hector Pieterson Museum, des Apartheid Museum, dem Constitution Hill, dem Militärmuseum, Pretoria Kunstmuseum und dem Museum Africa. Johannesburg und Pretoria beheimaten zudem diverse Theater und Kinos, in denen man in den Genuß von südafrikanischen Musicals, Ballett sowie Komödien und Dramen mit lokalem Charakter kommt.

Soweto ist ebenfalls ein sehr beliebtes Touristenziel. Zum einen liegt dies an der Schlüsselposition, die es im Kampf um Südafrikas Freiheit spielte, zum anderen an der einzigartigen kulturellen Freizeitgestaltung, die es Besuchern bietet. Selbst abenteuerliche Aktivitäten wie Bungee springen oder inner- und außerhalb der ikonischen Orlando Towers schaukeln, vervollständigen die Palette von Sowetos Angebot an Touristen.

Außerhalb dieser geschäftigen Metropolen macht die Stadt Platz für hohe und weite Graslandschaften, die sich bis an die Grenze der Provinz erstrecken.

In Johannesburg ziehen sich diese sogar bis an die südliche Sedibeng-Region und bis an das Wassersport-Mecca Vaal River. Westlich dehnt sich das Gebiet aus bis an die so genannte "Wiege der Menschheit", den Sterkfontein Höhlen und bis hin zu dem charmanten Dorf Magaliesburg.

In Pretoria verlaufen die Weidelandschaften nördlich bis in die Dinokeng-Region. Hier befindet sich die urige Bergbaustadt Cullinan mit seiner interessanten Diamanten-Geschichte umgeben von sanftem Hügelland, das eine Vielzahl an Wildschutzgebieten beherbergt.

Neben Community Touren können Gauteng-Besucher auch andere kulturelle Erlebnisse, wie Besuche des Credo Mutwa Cultural Village in Soweto oder der Heia Safari Ranch in Muldersdrift und dem Zuluka Tribal Village außerhalb Pretorias, genießen.

Shopping ist ein absolutes Muss! Entdecken Sie die interessanten Läden in Sandton City, der Rosebank Mall und dem Nelson Mandela Square - wo man auch die enorme Statue von Nelson Mandela findet - ein toller Treffpunkt für Fotos und einen Zwischenstopp zum Lunch.

 

Weitere Informationen 

Joburg Tourism Company
Joburg Tourism Company
Gauteng Tourism Authority

Reise- & Planungstipps

Wen kontaktieren

Gauteng Tourism Authority: Tel: +27 (0) 11 639 1600
Johannesburg Tourism Authority:
Tel: +27 (0) 11 214 0700
Tshwane (Großraum Pretoria) Tourism Authority
Tel: +27 (0) 12 328 5961

Anreise
Sie können von jeder südafrikanischen Großstadt aus direkt zum OR Tambo International Airport in Johannesburg fliegen. Falls Sie mit dem Auto unterwegs sind, nehmen Sie von Durban aus die Autobahn N3 und von Kapstadt die N1 nach Johannesburg.

Beste Reisezeit
In Gauteng lässt es sich ganzjährig gut Urlaub machen. Von Frühling bis Herbst (September bis Mai) ist es angenehm warm mit manch heißen Sommertagen, die gewöhnlich auch Niederschlag mit sich bringen. Wintertage hingegen sind mild, die Morgende und Abende können jedoch sehr kalt werden.

Touren
Friedenskampf-Touren besuchen z.B. das Hector Pieterson Museum und das Nelson Mandela Haus in Soweto, die Johannesburg Central Business District Tour brinst Sie in das Origin Centre Museum, das Apartheid Museum, das Museum Afrika in Newtown sowie zum Constitution Hill, "Die Wiege der Menschheit"-Tour schliesst die Sterkfontein Höhlen, das Maropeng Visitor Center und die Wonder Cave ein.