logoleft

Elektrizität / Strom

Abgesehen von einigen ländlichen Gebieten gibt es überall in Südafrika Strom.

 

Aufgrund der wachsenden Bevölkerung kommt es hin und wieder zu Versorgungsschwierigkeiten, vor allem in dicht besiedelten Städten. Hier kann es an einigen wenigen Winterabenden auch mal zu einem Stromausfall kommen.

 

Eskom, der Stromanbieter Südafrikas, und der Staat werden das Stromnetz künftig mittels Kraftwerken weiter ausbauen.

 

Wichtige Informationen für Südafrika-Urlauber:

 

Stromversorgung: 220/230 Volt AC 50 HZ.

Stecker: 15 amp 3-prong oder 5 amp 2-prong (runde Stifte)

Obwohl Adapter vor Ort ausgeliehen werden können, ist es besser seinen eigenen Adapter mitzuführen.

Für Geräte aus den USA ist nicht selten ein Transformator notwendig.

Die meisten Hotelzimmer haben mindestens eine Steckdose mit 110 Volt.