logoleft

Newtown Cultural Precinct

Kreatives Newtown

Newtown Cultural Precinct

Das im Stadtzentrum Johannesburgs gelegene Newtown Cultural Precinct ist bekannt für seine trendigen Cafés, Restaurants, Kunstgalerien und Clubs. Hier herrscht ein internationaler Vibe.

Das Newtown Cultural Precinct ist das Herzstück Johannesburgs Kulturlandschaft. Hier wird Kunst nicht nur zelebriert, sondern vielmehr kreiert.

Newtown bietet eine kulturelle Vielfalt. Diwali feiern Hindus hierzulande mit einem gigantischen Feuerwerk. Das Chinesische Neujahr wird mit feierlichen Drachentänzen begangen, Schwule und Lesben tanzen während der Gay Pride über die Nelson Mandela Bridge und Jazzfans aus aller Welt treffen sich jährlichen auf dem Joy of Jazz Festival.

Am Mary Fitzgerald Square in Newtown findet man zahlreiche Museen, Kunstgalerien, Handwerksbetriebe, Tanzlokale, Veranstaltungsorte, Clubs, Bars und Restaurants. Zu den Wahrzeichen von Newtown Cultural Precinct zählen definitiv das MuseuMAfricA, das Market Theatre, Kippies Jazz Club und Gramadoelas Restaurant.

In Newtown sollten Sie unbedingt das Sci-Bono Discovery Centre erkunden, in alternativen Buchhandlungen stöbern, durch die SAB World of Beer touren oder durch die zahlreichen Kunstgalerien schlendern. Das nahegelegene Oriental Plaza ist eine historische Shopping-Attraktion.

Nicht zuletzt wegen der politischen Turbulenzen in der Vergangenheit

ist das Newtown Cultural Precinct absolut multikulturell. Seit Mitte des

20. Jahrhunderts haben sich hier zahlreiche Musiker, Künstler, Poeten

und Tänzer aus aller Welt niedergelassen.

Besuchen Sie unbedingt Kaldi's Coffee und kosten einen frischen Kaffee

aus Äthiopien, Tansania oder Kenia, beobachten dabei den Sonnenuntergang,

gönnen sich anschließend ein köstliches Dinner, besuchen eine Show oder

Ausstellung und tanzen in einem der vielen Live-Musik-Clubs die Nacht durch.

In Newtown werden Sie immer gut unterhalten.

Weitere Informationen

Newtown Cultural Precinct
Joy of Jazz Festival
The Bassline
SAB World of Beer
The Market Theatre
Sci-Bono Discovery Centre

Reise- & Planungstipps

Wen kontaktieren

Newtown - Verwaltung:, Tel: +27 (0)11 833 4053, Fax: +27 (0)11 832 2826, Email: communications@newtown.co.za

Anreise
Vom Norden Johannesburgs kommend, fahren Sie gen Süden und folgen der M1 bis Jan Smuts. Fahren Sie weiter geradeaus, überqueren die Kreuzung Jan smuts und Empire und fahren bis hoch nach Braamfontein. Rechter Hand sehen Sie die "University of the Witwatersrand". Fahren Sie weiter geradeaus über die Nelson Mandela Bridge. Sie passieren nun die Ortseinfahrt von Newtown. Vom Süden Johannesburgs kommend, fahren Sie Richtung Norden und folgen der M1 bis Carr Street. Fahren Sie weiter geradeaus und folgen der Quinn Street. Biegen Sie links in die Bree Street ab und folgen der Straße bis Newtown. Ausreichend sichere Parkplätze sind am Market Theatre und hinter Kippies Jazz Club zu finden.

Beste Reisezeit
Newtown ist das ganze Jahr über absolut hip. Auf der Newtown Management District Website erfahren Sie alle Infos zu aktuellen Events und Veranstaltungen.

Unterkünfte
Nächtigen Sie im nahegelegenen Mapungubwe, einem typisch afrikanischen 4-Sterne-Hotel, oder in einem der stylischen Ashanti Apartments.

In der Umgebung
In der Nähe von Newtown gibt es zahlreiche Weltkulturerbestätten. In Braamfontein empfiehlt sich das "Origins Centre" der Wits University sowie der Constitution Hill am Rande von Hillbrow. Im Süden findet man die Gold Reef City sowie das Apartheid Museum und im Südwesten Soweto.

Touren
All dies finden Sie hier: panafrikanisches Essen, Museen und Galerien sowie historische Bauten. Außerdem bieten sich Citytouren zu den Weltkulturerbestätten an.