logoleft

Westkap

Geschichte, Kultur und jede Menge Abwechslung

Westkap

Das Westkap bietet Ihnen weltbekannte Weine, atemberaubende Möglichkeiten zur Walbeobachtung, eine kontrastreiche Landschaft, zahlreiche Optionen für ein Abenteuer sowie die Magie des Indischen und Atlantsichen Ozean, die am südlichten Punkt Afrika's aufeinander treffen.

In der Provinz Westkap findet man die längste Weinroute der Welt. Sie schängelt sich entlang der Route 62 knapp 850 km von Kapstadt Richtung Eastern Cape nach Port Elizabeth. Wenn diese Route Ihnen etwas zu lang ist, dann sollten Sie aber auf alle Fälle das Weinland mit seinen hübschen Städtchen Stellenbosch, Paarl, Wellington, Franschhoek, Ceres, Worcester, Bonnievale und Robertson besuchen.

Die Garden Route von Kapstadt nach Knysna ist bezaubernd. Auf dieser Strecke liegen viele pittoreske Städtchen, in denen Sie an kleinen Straßenständen von sehr freundlichen Anwohnern regionale Produkte aus eingener Herstellung angeboten bekommen. Um erstklassige kapholländische Architektur zu bewundern, machen Sie einen Stopp in Swellendam, wo einst der Gefägniswerter auch als Postbote fungierte. Einige Stunden süd-östlich von Kapstadt liegt die südlichste Spitze des afrikanischen Kontinents, das Kap Agulhas, wo der Indische und Atlantische Ozean aufeinander treffen. Auf der Fahrt nach Kap Aghulas, durchqueren Sie die lanschaftlich reizvolle Overberg-Regaion, auch bekannt als die Wal-Küstet. Sie sollten unbedingt einen Abstecher nach Hermanus machen, einer der besten Orte weltweit, um von Land aus Wale zu beobachten.

Eine Fahrt entlang der Westküste führt Sie durch viele kleine beschauliche Städte, hauptsächlich Fischerorte wie z.B. Langebaan und Paternoster. Nehmen Sie sich auch ein wenig Zeit, die schöne Flora links und rechts des Straßenrandes zu erkunden und verpassen Sie nicht das legendäre Strand-Brai (Grillen) in Yzerfonein.

Wenn Sie es einsam mögen, dann statten Sie der im Norden gelegenen Karoo einen Besuch ab, eine der trockensten Regionen Südafrikas. Die spärlich bewohnte Halbwüsten-Region bietet Ihnen endlose Weite, frische Luft und historische Architektur.

Outdoor-Freunde kommen am Westkap voll auf ihre Kosten - Kite Surfen entlang der Westküste, Hai-Käfig Tauchen in Gansbaai, Kayakfahrten auf dem Meer in Simon's Town, Wanderungen auf dem Otter Trail, Straußenreiten in Oudtshoorn, Bungeespringen von der Bloukrans-Brücke in Nature's Valley und Schnorcheln an der Ostküste sollten die Adrenalin-Junkies unter Ihnen zufrieden stellen. 

Weitere Informationen

Western Cape Winelands Tourism Information
Garden Route Tourism
West Coast Tourism

Reise- & Planungstipps

Wen kontaktieren

Western Cape Tourism Information Tel.: +27 (0) 21 405 4500 Fax.: +27 (0) 21 405 4524 Email: info@tourismuscapetown.co.za

Anreise
Kapstadt ist von fast jedem größeren Flughafen weltweit erreichbar. Bus- und Bahnverbindung von Kapstadt aus in die anderen Teile Südafrikas bestehen ebenfalls.

Beste Reisezeit
Die Sommermonate sind warm und trocken. Die Winterzeit zeichnet sich durch etwas mehr Kühle und Feuchtigkeit aus. Unabhängig von der Jahreszeit kommt es darauf an, was Sie während Ihres Aufenthaltes planen und sehen möchten.

Unterkünfte
Die Unterkünfte lassen keine Wünsche offen - vom gemütlichen Bed&Breakfast über das trendige Backpacker Hostel bis hin zu den exklusivsten 5-Sterne-Häusern.